IMG_5971_edited.jpg

Über mich

Ich heisse Erika Laiber und bezeichne mich als kunsttherapeutische Wegbegleiterin und Seelenpflegerin, bin Künstlerin, Materialforschende, Yogini auf dem Kundalini Yogapfad und habe ständig den Kopf voller Ideen. 

In meinem Atelier unterstütze ich Menschen in den unterschiedlichsten Veränderungsprozessen, gebe Workshops oder realisiere Kunstprojekte.

Als dreifache Mutter und zweifache Grossmutter darf ich immer wieder aufs Neue erfahren, wie unvorhersehbar und voller Überraschungen das Leben ist. Manche Erfahrungen sind angenehm, andere schmerzhaft. Wenn wir den Mut aufbringen, in den Spiegel zu schauen, und nicht nur die hellen Töne, sondern auch die dunklen betrachten, öffnen wir das Tor zu unserer eigenen unendlichen Kraftquelle.

Die Arbeit mit Kunst, Körperarbeit, Imagination und yogischen Technologien sind für mich Schlüssel und Werkzeuge dafür. 

Die heilende und nährende Ur-Verbindung mit unserem Energiepotenzial wieder herzustellen, sehe ich als meine Herzensaufgabe. Damit wir wieder ganz, leicht und in unserer kreativen Kraft sein können.  Ein jeder in seinem einzigartigen Ton und seiner unverwechselbaren Farbe.

Als Tochter einer Apothekerin und eines Tischlermeisters schöpfe ich aus den Materien, die mir schon früh mitgegeben worden sind und die ich nun neu interpretieren darf.

Sozusagen als Alchemistin der Gefässe Heilung und Kreativität - im Dienste der Menschen!

"...Consciousness is being, compassion is feeling, creativity is action. My vision of the new human being has to be all the three simultaneously."

~ Osho über die 3 C's aus seinem Buch 'Creativity'

Ich schöpfe aus diesen Erfahrungen und Ausbildungen:

  • Grundlagen Psychologie/ Psychiatrie/ Medizin / Heilkräuterkunde

  • Möbelbau aus Holz/ Stahl/ Recycling-Material/ Stoffen/ Polsterungen

  • Requisiten und Ausstattung für Film und Theater

  • Innenarchitektur / Raumausstattung/ Gestaltung

  • Verschiedene Yoga- und Tanzrichtungen

  • und dem Frau/ Mutter/ Tochter/ Schwester sein!

Ein paar Stationen aus meinem Leben:

  • seit 2020 als Kunsttherapeutin im Stellvertetungspool der psychiatrischen Privatklinik Wyss Münchenbuchsee bei Bern

  • 2019 Stellvertetung als Kunsttherapeutin auf der PsychiatrieStation am Spital Interlaken

  • seit 2017 Intermediale Kunsttherapeutin (Ausbildung an der Schule für Gestaltung Bern/Biel SfGBB) und Start Yoga meets Art

  • seit 2018 Schwangeren- und Postnatal-Yogalehrerin (Ausbildung an der Amrit Yoga Akademie Zürich)

  • seit 2013 befasse ich mich intensiv mit der Heilkraft der Natur

  • seit 2012 erforsche und praktiziere ich Kundalini Yoga

 

Mein früheres Wirken in Künstlergruppen:

  • LaibStatt - Funktionelle Kunstbauten

  • TransPlanTat - Messebauten aus Karton

  • Pseudokrupp - Veranstaltungsort

  • Fritz deutschlanD - Design- und Künstlergruppe

Zufriedene Kunden - Einrichtungen/ textile Arbeiten:

Die grüne Fee Bar // Kreissaal Bar // iMotions Filmproduktionen // Theater Club 111 //

Il Cubo Bar // Boday Bulloni Brillengeschäft // Das Werk Postproduktionen // Caepsele Architekturbüro // ...

Vergangene Ausstellungen/ Performances:

DaDa Festival Basel // Dampfzentrale Bern // ArtStadt Bern // Soziologie Uni Frankfurt // Leonhardi Kulturprojekte Frankfurt // Graffiti Bern // Tuntenhaus Bern // Danielle Gisiger Bern // ...

Linksammlung/ Partner*innen:

MitKunst // OdA Artecura // EMR // Raumbewegt // TanzKunstWerk // Antara Earth // ...

​​