top of page

Fr., 15. Dez.

|

Atelier Lilith

7 Chakren Bonus Workshop! 8. Chakra - Aura

Art meets Yoga Kundalini Yoga & Gestaltung zu unseren 7 Hauptchakren +Aura

7 Chakren Bonus Workshop! 8. Chakra - Aura
7 Chakren Bonus Workshop! 8. Chakra - Aura

Zeit & Ort

15. Dez. 2023, 18:00 – 20:30

Atelier Lilith, Ziegelackerstrasse 10, 3027 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Art meets Yoga

7 Abende - 7 Chakren.

Kundalini Yoga & Malen/Gestaltung

Wir alle haben sie - Chakren - es sind subtile Energiezentren, die wir mehr oder weniger wahrnehmen können. Jedes dieser Chakren steht im Zusammenhang mit bestimmten Eigenschaften, die uns dienen können oder wenn länger in Dysbalance, auch physische oder psychische Krankheiten nach sich ziehen können.

An jedem dieser 7 Freitag Abende werden wir in die Qualitäten und Geschenke eines der 7 Hauptchakren reisen.

Beginnend mit dem Wurzelchakra zu Neumond am 15. September. Im 2-Wochen-Rhythmus befassen wir uns mit dem nächst höheren Chakra, bis wir am 8. Dezember beim Kronenchakra ankommen.

! Das Bonus Programm am 15. Dezember befasst sich mit unserem 8. Chakra, der Aura. 

Sie ist das elektromagnetische Feld, welches unseren Körper umgibt. Ein Ausstrahlungskörper auf das andere Menschen in Resonanz gehen. Deine Aura verändert Farbe und Grösse entsprechend deiner Stimmung, physischen Gesundheit und deinem spirituellen Wachstum. Unsere Aura bietet Schutz gegen Krankheit und negative Umwelteinflüsse. Ein machtvolles 8. Chakra ist edel wie Gold, es lenkt negative Einflüsse um und und strahlt eine unwiderstehliche Leuchtkraft aus. Wenn die Aura schwach ist, sind wir anfälliger für Viren und die Agression anderer.

Die Kundalini Yoga Kriya stärkt deine Aura und bringt sie zum Leuchten. Beim Malen tauchst du in die lichtvollen Farben des Regenbogens, was wiederum auf deine Seele wirkt !

Jeder Abend beginnt mit einem ca einstündigen Yoga Teil, gefolgt von Imagination und anschliessender Gestaltung.

Die Kundalini Yoga Übungen sind fein aufeinander abgestimmt. Zum Teil wird direkt die Kraft des jeweiligen Chakras aktiviert, oder aber die korrelierenden Hormondrüsen oder Meridiane werden stimuliert. 

Kundalini Yoga zeichnet sich aus durch repetitive Bewegungen oder Halte- und Dehnübungen, gepaart mit Breathwork und Augen- oder Gedankenfokus. Die Übungen kräftigen bestimmte Bereiche im Körper und lassen dich kristallklar werden. Die kreative Lebensenergie - die Kundalini - kann freier deine Wirbelsäule hinauf und hinab fliessen und dich beflügeln!

Jedes unserer Chakren oder auch Energieräder kann über Kundalini Yoga aktiviert werden und wird dadurch erfahrbar und spürbar.

Im nächsten Teil führe ich dich mit einer Imaginationsreise in eine andere Ebene der Wahrnehmung.

Diesen Impuls folgend, darfst du nun frei gestalten und malen oder dich anderweitig kreativ ausdrücken.

Dein analytischer Verstand darf jetzt pausieren und du dich ganz deiner Intuition hingeben. Farben und Formen dürfen aufs Papier fliessen oder aus Ton geformt werden. Es gibt kein richtig oder falsch, deine Gestaltung darf sich frei entwickeln ohne Interpretation.

Erst am Ende wechseln wir wieder zur Ebene der Wörter, finden Begriffe für das Erlebte, transferieren unsere kreativen Impulse in Sprache.

Die Magie von *Art meets Yoga* liegt im Wechsel der Ebenen: 

von intensiver Körperarbeit, bei dem die Gedankenwelt abgeschaltet wird -> hinein in die Tiefen des Unterbewusstseins, wo nicht willentlich gesteuert wird, sondern "Es" einfach passieren darf -> zurück ins Alltagsbewusstsein, wo Reflexion und Integration möglich wird.

*Art meets Yoga* bietet diese eizigartige Kombination von Kundalini Körperarbeit, Imagination und kreativem Ausdruck.

Ich beschäftige mich seit über 3 Jahrzehnten mit Yoga. Vor rund 13 Jahren habe ich Kundalini Yoga entdeckt, was völlig neue Kräfte in mir weckte. Vor 7 Jahren entwickelte ich daraufhin *Art meets Yoga* bei dem ich die Wissenschaft des Kundalini Yoga mit Imagination und kreativen Prozessen kombiniere. Als klinische Kunsttherapeutin sehe ich die enorme Ressource und Kraft, die in der Fusion dieser 3 Felder liegt.

Die Workshopreihe "7 Abende - 7 Chakren" ist für dich...:

...wenn dich Chakren faszinieren und du am eigenen Leib erfahren willst, was in Büchern geschrieben steht.

...wenn du Körperarbeit liebst und dazu auch gestalten möchtest.

...wenn du gerne malst und du dazu gerne eine Körpererfahrung machen möchtest.

...wenn du Vertrauen und Gehaltensein in der Gruppe schätzt.

...wenn du Farben in Bezug zu deinem Körper kennenlernen und erleben möchtest.

...wenn du deinen Körper über dein Unterbewusstsein erforschen möchtest.

...wenn du bei dir Blockaden in Form von physischen oder psychischen Symptomen wahrnimmst.

...wenn du deine Lebensenenergie so richtig ins fliessen bringen möchtest.

Wann: Freitags

15.9.   - 1. Abend: Wurzelchakra - Mūlādhāra

29.9.   - 2. Abend: Sakralchakra - Svādhisthāna

13.10.   - 3. Abend: Nabelchakra - Manipūra

27.10.   - 4. Abend: Herzchakra - Anāhata

10.11.   - 5. Abend: Halschakra - Viśuddha

24.11.   - 6. Abend: Stirnchakra - Ājñā

8.12.   - 7. Abend: Kronenchakra - Sahasrāra

Bonus Workshop:

15.12.   - 8. Abend: Aura - das Energiefeld deiner Seele

Die Art meets Yoga Abende können auch einzeln besucht werden. Um eine umfassende, ganzheitliche Erfahrung zu machen, empfiehlt es sich aber, alle Abende zu besuchen!

Zeit: 18:00 - 20:30 Uhr

Türöffnung 20 Min. vorher.

Ort: Atelier Lilith, Ziegelackerstrasse 10, 3027 Bern

Über die Stahltreppe auf der Rückseite des Gebäudes in den 2. Stock.

Richtpreis: 50 CHF pro Abend inkl. Gestaltungsmaterial. Für Rabatte bei Buchung von mehreren Abenden, kontaktiere mich persönlich vor der Anmeldung.

Beachte: Bitte mit lockerer Kleidung kommen, am besten in “Zwiebelschichten”. Eigene Wasserflasche mitbringen.

Möglichst 2-3 Stunden vorher nur noch kleine, leichte Speisen essen oder fasten.

Facilitator: Erika Bhakti Avtar Laiber

Ich freue mich auf Dich!

Deine Erika

Fotocredit: Ralf Assmann

Artwork: Erika

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page