Wachse über dich selbst hinaus!

Kunsttherapie

  • Bist du "ausgebrannt" und möchtest neuen LEBENSMUT schöpfen?

  • Möchtest du endlich mit einem bestimmten Ereignis in deinem Leben FRIEDEN SCHLIESSEN?

  • Hast du einen Klinikaufenthalt hinter dir und wünschst dir eine REGELMÄSSIGE BEGLEITUNG?

  • Stehst du an einem WENDEPUNKT wie Mutterschaft, Ortswechsel, Trennung oder Verlust eines geliebten Menschen?

  • Willst du mehr KREATIVITÄT in deinem Leben?

  • Bist du ständig auf der Suche und möchtest ENDLICH ANKOMMEN?

KUNST TUT GUT:

Die „Intermediale Kunsttherapie“ oder auch „Expressive Arts Therapy“ gehört zu den nonverbalen Therapien. Der Schwerpunkt liegt im ERLEBEN DES EIGENEN AUSDRUCKS, mittels verschiedenem Material wie Papier, Farben, Klebeband, Gips, Draht, Ton oder auch durch Schreiben, Gesten und Figurenspiel. Das Ungesagte oder Unbewusste bekommt durch die eigene kreative Kraft ein Gesicht - als BILD, SKULPTUR oder KLANG. Das entstandene Werk hilft den eigenen Standpunkt oder das Problem MIT NEUEN AUGEN ZU SEHEN und damit weiter zu entwickeln.

Die Therapiestunden finden im Einzelsetting statt. Vom 9.1. - 28.2.2020 im temporären Atelier am Sonnenhofweg 15, 3006 Bern! Als weitere Optionen für Einzeltherapien dienen Plätze in der Natur, ein schöner, grosser Bewegungsraum im Breitenrain oder im Falle von Immobilität, dein eigenes Zuhause! Ich bringe das Gestaltungsmaterial mit oder wir finden was es braucht vor Ort.

 

KOSTEN: 90 CHF pro 60 Minuten

Anreise bei Hausbesuchen: 0.50 CHF/km

 

Ich empfehle eine Serie von MINDESTENS 6 MAL aufeinanderfolgend wöchentlich oder 2-wöchentlich, jeweils à 1,5 Stunden.

 

Die Therapiestunden können über die ZUSATZVERSICHERUNG DER KRANKENKASSEN abgerechnet werden (Methode 97 - Intermediale Therapie).

Bitte vorgängig abklären!

Folge mir auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

​© 2018 Erika Laiber